LOADING

Gabriele Pfaus-Schiller, GRAUZONEN OFFENBAREN EIN REICHES FARBIGES INNENLEBEN, Gäubote, 10.02.2014

Sep 21st, 2016
…Marlis G Schill regt die Entdeckerfreude des Betrachters mit verschiedenen Materialien an. Sie verwendet Sand, Asche, Bitumen und Eisenoxid, sogar ein Stück Lauch kam zum Einsatz. …Als Betrachter sucht man stets nach etwas, das in einem selbst einen Widerhall oder einen Reiz hervorruft, also letztlich auch Spuren hinterlässt. Eben dies vermögen die Bilder, wenn man sich darauf einlässt, die verborgenen Botschaften aufzuspüren… Es sind abstrakte Kompositionen, welche dem Betrachter ruhige und unruhige oder bewegte Flächen anbieten, in denen er hier und da seine eigenen innern Bilder finden mag…