LOADING

Dunja Bernhard, DAS MENSCHLICHE IM BAUM zur Ausstellung im Kloster Horb Juni – Oktober 2018

Jan 28th, 2019
“ … Schills Bäume sind fast ausnahmslos frei von Blättern. … Vom grünen Blattwerk befreit offenbaren die Bäume eine erstaunliche Ähnlichkeit zur menschlichen Figur. … In ‚Weit‘ hat der Baum zwar keine menschliche Gestalt, aber scheinbar eine Seele. Einsam vor tristgrauer Landschaft schmiegt er sich an den Bildrand und fällt damit in doppeltem Sinn aus dem Rahmen. …“ Dunja Bernhard, Südwestpresse am 07.06.2018